Kurz und knapp. Jugendergebnisse aus der JSG

A-, C- und D1 Junioren mussten ran und konnten allesamt Siege einfahren.

(uf) In Kürze hier einige Informationen zu den Meisterschaftsspielen an diesem Wochenende. Am gestrigen Freitag empfing unsere JSG ORWA den Tabellenletzten, die JSG Oedingen/Halberbracht/Oberelspe am Rothenborn. Nach 90 Minuten stand es standesgemäß 6:0 (3:0). Torschützen für ORWA waren Moritz Halbe (2., 51. Min.) sowie Dominik Iljuchin (5., 40., 55. und 63. Min.) Aktuell führt unsere A-Jugend die Tabelle der Kreisliga B  mit 26 Punkten und 40:17 Toren an.

Unsere C-Jugend musste am Drolshagener Buscheid dem runden Leder nachjagen. Melfail Agush (23.) und Jonas Schurz (25.) sorgten mit einem Doppelschlag für eine beruhigende 2:0 Pausenführung. Mehr als den Anschlusstreffer in der 53. Minute durch Julian Schoppe ließen die Jungs nicht zu und fuhren so einen eminent wichtigen 1:2 (0:2) Auswärtssieg ein. Aktuell stehen die C-Junioren mit 18 Punkten und 28:65 Toren auf dem 9. Rang der Tabelle der Kreisliga A. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge beträgt 11 Zähler.

Ebenfalls auf den Drolshagener Buscheid mussten unsere D1-Junioren reisen. Die Jungs der Trainer Johannes Weber und Jannik Rademacher konnten einen souveränen 5:0 Auswärtssieg einfahren. Torschützen waren Franziskus Weber (19., 32. Min.), Colin Posekardt (Elfmeter, 37. Min.), Jan Keilbach (48. Min) und Markus Pluskwa (54. Min.). Momentan steht die Mannschaft mit 21 Punkten und 36:29 Toren  im Mittelfeld der Kreisliga A auf dem sechsten Rang. Herzlichen Glückwunsch den Teams und den Trainern zu den erfolgreich gestalteten Spielen an diesem Wochenende.

Am morgigen Sonntag, 12.03.2017 spielen unsere B-Junioren bei hoffentlich schönem Frühlingswetter am heimischen Siepen gegen den RSV Listertal. Anstoß ist um 10:30 Uhr.