B-Jugend verabschiedet sich mit Niederlage

(rr) Am Sonntag, dem 11.06.2017 bestritt die B-Jugend der JSG Ottfingen/Rothemühle ihr letztes Heimspiel für die Saison 2016/2017. Leider gab es eine 1:4 Niederlage gegen den Nachbarn von RW Hünsborn. Somit beendet das Team von Marcus Dahmen die Saison mit dem 6. Tabellenplatz, 27 Punkten und einem Torverhältnis von 42:46. Es gab bei 18 Spielen 9 Siege sowie 9 Niederlagen. Eine bessere Platzierung wäre durchaus möglich gewesen, wenn man im Laufe der Saison nicht soviele Torchancen hätte liegen lassen. Dennoch konnte die Truppe den Kreispokalsieg der Saison 2016/2017 auf ihrem Konto verbuchen.

Dies war gleichzeitig das letzte Spiel unter dem Namen JSG Ottfingen/Rothemühle, da sich die Wege in der kommenden Saison trennen werden. Mit einem weinenden Auge aller Beteiligten wurden dennoch einige schöne Stunden beim anschließendem Saisonabschluss am Siepen verbracht. Dabei konnte man auf viele schöne, teils sehr erfolgreiche Jahre, mit dem Triplesieg im Jahre 2013, zurückblicken. Auch Trainer Marcus Dahmen wurde von seinen Spielern verabschiedet. Jetzt geht es erst einmal für alle in die wohlverdiente Sommerpause. Es war eine schöne Zeit Jungs, danke dafür und jedem Einzelnen alles erdenklich Gute für die Zukunft!!!

Strafraumszene beim letzten Derby unserer JSG gegen RW Hünsborn

Dankesworte für Trainer Marcus Dahmen bei der Saisonabschlussfeier.

(Fotos von Rita Richstein)