(hp) Zum Start der Rückrunde 2016/17 traten heute beide E-Jugendmannschaften bei bestem Frühlingswetter zu den Spielen an.

Die E1 spielte in Schönau gegen die JSG Wenden/Altenhof und konnte nach einem spannenden Spiel einen verdienten 5:6 Auswärtssieg erringen.

Unsere E2 traf auf den VfR Rüblinghausen 2. Den Zuschauern wurde eine  spannende Partie geboten und unsere Jungs hängten sich mächtig rein. Während der ersten Halbzeit war der Gegner vollkommen unter Kontrolle und so ging es verdient mit 0:4 Toren in die Pause. In den ersten Minuten der zweiten Halbzeit wendete sich das Blatt und der gegnerischen Mannschaft gelang der Anschlusstreffer zum 1:4. Nur durch die gute Abwehrleistung und durch den Einsatz unseres Torhüters konnten weitere Gegentreffer vermieden werden. Das brachte die Sicherheit ins Spiel zurück und unsere Jungs drehten wieder mächtig auf. Am Ende konnten wir einen verdienten 1:7 Auswärtssieg erringen.

Ein gelungener Auftakt für beide Mannschaften. Weiter so Jungs!!!

Harmonische Jahreshauptversammlung im Ottfinger Pfarrheim

(uf) Am Freitag, den 17.03.2017 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung unseres SV Ottfingen 1931 e.V. im Pfarrheim statt. Neben den obligatorischen Themen wie Jahresbericht, Kassenbericht, Berichte aus den Mannschaften standen auch Vorstandsneuwahlen auf dem Programm. Der stellvertretende Obmann, der 1. und 2. Kassierer sowie 3 Beisitzer mussten von der Versammlung gewählt werden. Einstimmig wurde Christian Schade als stellvertretender Obmann gewählt. Die Wahl zum 1. Kassierer muss etwas detailierter erörtert werden. Seit 1997 arbeitete Rüdiger Wurm zunächst unterstützt durch seinen Vater Heinz und dann ab 2001 bis 2017 als Kassierer in unserem Verein. Jugendabteilung und Hauptverein sind ihm zu tiefstem Dank verpflichtet. Einstimmig wählte ihn die Versammlung unter großem Beifall zum Ehrenmitglied der Jugendabteilung.

Jugendobmann Bernd Diekmann überreicht Rüdiger Wurm eine Ehrenurkunde anlässlich der Ernennung zum Ehrenmitglied. Ausserdem gab es noch ein Sauerländer Flachgeschenk.

 

Neuer 1. Kassierer wurde Rüdiger Scheppe. Das Amt des 2. Kassierer bekleidet nun Eugen Gering.  Der ehemalige stv. Obmann Uwe Richstein rückt nun in die Schar der Beisitzer, wo auch Michael Luke und Frank Bröcher jeweils einstimmig gewählt wurden. Nach Informationen zur Saison 2017/2018 und einigen sehr konstuktiven und interessanten Wortmeldungen wurden die Themen nach Versammlungsende bei scharfer Currywurst und gekühlten Getränken weiterhin diskutiert. 

(Das Foto zum Bericht erstellte Maik Stock)

(uf) Wie ihr liebe Leserinnen und Leser unserer Homepage sicherlich gemerkt habt, befindet sich unsere Seite seit einiger Zeit wieder „up to date“. Wir freuen uns über euer Interesse an den Geschehnissen in und um die Jugendabteilung des SV Ottfingen 1931 e.V. In naher Zukunft wird sich sicherlich noch einiges verändern. Nach und nach werden wir die Darstellung unserer Jugendabteilung nach Aussen hin optimieren, sei es durch gezielte Maßnahmen wie z.B. die 100% SVO Aktion, einer Überarbeitung des Outfits unserer Homepage, einem neuen, vereinsspezifischem Layout der Berichte der Einzelnen Teams, diverser Veranstaltungen und Schulungen.

Daher die nochmalige Bitte an alle Jugendspieler des SVO und deren Eltern.

Kommt zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, den17. März 2017 ab 18:31 in das Ottfinger Pfarrheim. Es ist sicherlich eine der wichtigsten Versammlungen in der Geschichte der Jugendabteilung des SVO! Dort werden wir euch alle Fakten der zukünftlichen Ausrichtung der Jugendabteilung, sei es die JSG mit dem VSV Wenden und dem FC Altenhof in der A und B-Jugend, oder auch die wieder erlangte Eigenständigkeit des SVO von der C bis zur G-Jugend erläutern. Also, am Freitag auf ins Ottfinger Pfarrheim. WIR freuen uns auf euch!

Im Namen des SVO-Jugendvorstandes euer

(uf)

Turnier der JSG Dünschede/Helden – Abschluss der langen Hallensaison.

(uf) Die letzte Reise einer F-Jugend unserer JSG ging nach vielen spannenden und erfolgreichen Turnieren in den Attendorner Schwalbenohl. In der dortigen Rundsporthalle wurde der 1. AquaMagis – Jugend Cup für G, F und E-Junioren von der JSG Dünschede/Helden bestens organisiert ausgetragen. Unsere Mädels und Jungs hatten es in der Gruppe A mit den SF Siegen, der gastgebenen Erstvertretung und dem SC LWL 05 zu tun. Unser erstes Gruppenspiel endete nach hartem, zähen Kampf gegen den späteren Turniersieger SF Siegen am Ende leistungsgerecht 2:2. Das zweite Spiel gegen die JSG aus dem Repetal gewannen wir mit 4:1. Im letzten Gruppenspiel bezwangen wir die SC LWL 05 recht klar mit 4:0. Die Endrunde bestand leider aus Platzierungsspielen. Mit jeweils 7 Punkten standen die Siegener Sportfreunde und unsere JSG auf den Plätzen 1 und 2, nur durch die Tordifferenz von immerhin +15 zu +7 zu Gunsten der Siegerländer Jungs wurde Platz 2 erreicht. Daher spielten wir den 3. Platz gegen den SV Heggen aus. Mit 4:1 setzte sich die JSG Ottfingen/R. durch. Nach dieser langen Hallensaison fiebern die Kinder dem Freiluftstart entgegen. Das Endspiel gewannen die Siegener ebenfalls mit 4:1 gegen den TuS Plettenberg.

Glücklich über den dritten Platz in Attendorn. Die F1-Jugend in den schon traditionellen Böcklunder Trikots. Dazu noch eine Anekdote vom Turnier in Waldbröl. „Ist die Firma bei euch im Ort?“ frug ein Anhänger der SC Köln-Brück den Verfasser dieses Berichtes… (Foto Eugen Gering)

Niclas Schollemann erzielte den 3:2 Siegtreffer in der 80. Minute

(uf) „Ein Spiel dauert 90 Minuten“ so die alte Fussballerweisheit des Sepp Herberger. Bei den B-Jugendlichen dauert es in der Regel 80 Minuten + Nachspielzeit. Das man immer bis zum Abpfiff alles geben sollte verdeutlicht mal wieder die o.g. These des Sepp Herberger! Gegen den RSV Listertal errang die Dahmen-Elf einen 3:2 (2:1) Erfolg und behauptete in Lauerstellung den 3. Tabellenplatz mit 18 Punkten und 24:21 Toren hinter der JSG RHID und der SG LWL 05. Ein Eigentor der Gäste in der 4. Spielminute egalisierte Simon Schmidt vom RSV in der 7. Minute zum Ausgleich. Wiederum 3 Minuten später erhöhte Max Westhoff zum 2:1. Nach dem Seitenwechsel glich erneut Simon Schmidt zum 2:2 (65.) aus. Als sich alle schon mit einem Remis abgefunden hatten erlöste Niclas Schollemann in der 80. Minute die Mannschaft um Trainer Markus Dahmen mit dem 3:2. Damit gesellte sich auch die B-Jugend in den Reigen der siegreichen Mannschaften an diesem Wochenende. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

DFB-Kurzschulung für unsere Jugendtrainer

Am Samstag, den 11.03.2017, stand bereits zum zweiten Mal in Folge eine DFB-Kurzschulung für die Jugendtrainer des SV Ottfingen auf dem Programm.

Die DFB-Kurzschulungen dienen der kontinuierlichen Verbesserung der Fähigkeiten und Erfahrungen unserer Jugendtrainer und bieten darüber hinaus die Möglichkeit zum Meinungsaustausch mit den erfahrenen Trainern des DFB.

In einer mehrstündigen Schulung bestehend aus Theorie und Praxis wurden durch den DFB-Referenten Maik Wessels 15 Jugendtrainer des SV Ottfingen umfassend mit Informationen und Trainingsinhalten rund um das jugendgerechte Training vertraut gemacht. Bei bestem Frühlingswetter wurde mit viel Spaß und großem Ehrgeiz auf dem Sportplatz in Ottfingen trainiert.

Eine absolut gelungene Veranstaltung die auch im nächsten Jahr zu 100% wieder stattfinden wird. (HP)



 

 

 

 

A-, C- und D1 Junioren mussten ran und konnten allesamt Siege einfahren.

(uf) In Kürze hier einige Informationen zu den Meisterschaftsspielen an diesem Wochenende. Am gestrigen Freitag empfing unsere JSG ORWA den Tabellenletzten, die JSG Oedingen/Halberbracht/Oberelspe am Rothenborn. Nach 90 Minuten stand es standesgemäß 6:0 (3:0). Torschützen für ORWA waren Moritz Halbe (2., 51. Min.) sowie Dominik Iljuchin (5., 40., 55. und 63. Min.) Aktuell führt unsere A-Jugend die Tabelle der Kreisliga B  mit 26 Punkten und 40:17 Toren an.

Unsere C-Jugend musste am Drolshagener Buscheid dem runden Leder nachjagen. Melfail Agush (23.) und Jonas Schurz (25.) sorgten mit einem Doppelschlag für eine beruhigende 2:0 Pausenführung. Mehr als den Anschlusstreffer in der 53. Minute durch Julian Schoppe ließen die Jungs nicht zu und fuhren so einen eminent wichtigen 1:2 (0:2) Auswärtssieg ein. Aktuell stehen die C-Junioren mit 18 Punkten und 28:65 Toren auf dem 9. Rang der Tabelle der Kreisliga A. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge beträgt 11 Zähler.

Ebenfalls auf den Drolshagener Buscheid mussten unsere D1-Junioren reisen. Die Jungs der Trainer Johannes Weber und Jannik Rademacher konnten einen souveränen 5:0 Auswärtssieg einfahren. Torschützen waren Franziskus Weber (19., 32. Min.), Colin Posekardt (Elfmeter, 37. Min.), Jan Keilbach (48. Min) und Markus Pluskwa (54. Min.). Momentan steht die Mannschaft mit 21 Punkten und 36:29 Toren  im Mittelfeld der Kreisliga A auf dem sechsten Rang. Herzlichen Glückwunsch den Teams und den Trainern zu den erfolgreich gestalteten Spielen an diesem Wochenende.

Am morgigen Sonntag, 12.03.2017 spielen unsere B-Junioren bei hoffentlich schönem Frühlingswetter am heimischen Siepen gegen den RSV Listertal. Anstoß ist um 10:30 Uhr. 

                                                                                                                                                          

 

Derbystar Torwarttage by DFA
Fussballschule 2017
Unsere Sponsoren
  • Klinkerbau Rainer Erdmann GmbH
    Klinkerbau Rainer Erdmann GmbH
  • das küchenhaus - Benedikt Halbe
    das küchenhaus - Benedikt Halbe
  • B:HOFFMANN GmbH & Co. KG
    B:HOFFMANN GmbH & Co. KG
  • TSC Rohre
    TSC Rohre
  • Heldener Metall Technik
    Heldener Metall Technik
  • TPQ Quast GmbH
    TPQ Quast GmbH
  • Niklas Bedachungen
    Niklas Bedachungen
  • Powered by WP Bannerize

    März 2017
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    27. Februar 2017 28. Februar 2017 1. März 2017 2. März 2017 3. März 2017 4. März 2017 5. März 2017
    6. März 2017 7. März 2017 8. März 2017 9. März 2017 10. März 2017 11. März 2017 12. März 2017
    13. März 2017 14. März 2017 15. März 2017 16. März 2017 17. März 2017 18. März 2017 19. März 2017
    20. März 2017 21. März 2017 22. März 2017 23. März 2017 24. März 2017 25. März 2017 26. März 2017
    27. März 2017 28. März 2017 29. März 2017 30. März 2017 31. März 2017 1. April 2017 2. April 2017
    Unser IT-Partner